Orte für liturgische Feiern

Der Neokatechumenale Weg in Portugal ist nach diözesanen Zonen organisiert:

Norden (in grün) – Diözesen Viana do Castelo, Braga, Porto, Vila Real, Lamego, Bragança-Miranda, Aveiro, Viseu, Guarda, Coimbra und Leiria-Fatima;

Zentrum (in gelb) – Patriarchat von Lissabon und die Diözesen Santarem und Setúbal;

Süden (in rot) – Diözesen Portalegre-Castelo Branco, Évora, Beja und Algarve;

Inseln (in blau) – Diözesen Funchal (Madeira) und Angra (Azoren).

Die Liste der Pfarreien, in denen es den Neokatechumenalen Weg in Portugal gibt, kannst du hier einsehen.

Um die Unterstützung des Neokatechumenalen Zentrums in jedem Gebiet zu beantragen, um einen Ort für eine liturgische Feier zu finden (Laudes, Eucharistie, etc.), fülle bitte das folgende Formular aus